Nächste
Vorherige
Objekte

EUA-Signale 2021 - Europas Natur

Sprache ändern
Seite Zuletzt geändert 28.11.2022
2 min read
Warum brauchen wir jetzt entschlossenes Handeln zum Schutz der Natur? Was steht auf dem Spiel und wie können wir die Biodiversitätskrise angehen?

Der Bericht „EUA-Signale“ ist eine im Jahresturnus erscheinende, leicht verständliche Veröffentlichung, die eine Reihe kurzer Artikel zu Schlüsselthemen rund um die Themen Umwelt und Klima umfasst. In kürzlich erschienenen „EUA-Signale“-Berichten wurden folgende Themen behandelt: Null Verschmutzung (2020), Boden (2019), Wasser (2018) und Energie (2017).

 

Editorial - Der Wert der Natur

Hans Bruyninckx


"Aber der Wert der Natur geht über die direkten Leistungen hinaus, die sie für uns erbringt. Natur hat auch einen kulturellen Wert; sie liefert die Grundlage für unsere menschliche Existenz und schafft die Voraussetzungen für eine gute körperliche und geistige Gesundheit sowie für emotionales und spirituelles Wohlbefinden."

 Hans Bruyninckx 
Exekutivdirektor der EUA

 

 

 

 

 Explore all infographics

Test your knowledge: Signals quiz

Help us improve EEA Signals: 3-minute feedback survey

Die Informationssysteme der EUA zum Thema Natur

BISE – Europäisches Informationssystem für Biodiversität: Die wichtigste Quelle für Daten und Informationen über die Biodiversität in Europa.

FISE – Das Waldinformationssystem für Europa: Eine Anlaufstelle für den Informationsaustausch zwischen den an der Waldwirtschaft interessierten Gruppen über die europäische Waldumwelt, ihren Zustand und ihre Entwicklung.

WISE – Das Wasserinformationssystem für Europa: Das europäische Informationsportal zu Wasserthemen. Es enthält Ressourcen zur Süßwasser- und Meeresumwelt.

 

Identifiers

Title: EUA-Signale 2021: Europas Natur
HTML - TH-AP-21-001-DE-Q - ISBN 978-92-9480-454-9 - ISSN 2443-7476 - doi: 10.2800/713
PDF - TH-AP-21-001-DE-N - ISBN 978-92-9480-452-5 - ISSN 2443-7476 - doi: 10.2800/241146

Permalinks

Geographic coverage

Stichwörter

abgelegt unter:
abgelegt unter: signals, signals2021
Dokumentaktionen