Fotowettbewerb zum Thema Nachhaltigkeit von Lebensmitteln, Energie und Mobilität

Sprache ändern
Nachrichten Veröffentlicht 28.02.2019 Zuletzt geändert 21.03.2019
2 min read
Die Art und Weise, wie wir Lebensmittel und Energie produzieren und konsumieren und wie wir Menschen und Güter befördern, hat Auswirkungen auf unsere Umwelt, unser Klima und unsere Gesundheit. Die Europäische Umweltagentur (EUA) veranstaltet einen Fotowettbewerb unter dem Motto „Sustainably Yours“ („Mit nachhaltigen Grüßen“) und lädt die Bürgerinnen und Bürger Europas ein, Fotos einzusenden, die die Chancen und Herausforderungen in Verbindung mit einer größeren Nachhaltigkeit von Lebensmitteln, Energie und Mobilität zum Ausdruck bringen.

 Image © Łukasz Frasunkiewicz, WaterPIX /EEA

Die EUA möchte mit dem Fotowettbewerb „Sustainably Yours“ die europäischen Bürgerinnen und Bürger anregen, über die Umwelt- und Klimaauswirkungen von Lebensmitteln, Energie und Mobilität nachzudenken. Die Teilnehmer können bei dieser Gelegenheit ihr fotografisches Talent unter Beweis stellen und sich an der gesellschaftlichen Debatte darüber beteiligen, wie unsere Gesellschaften nachhaltiger gestaltet werden können.

Wenn Sie teilnehmen möchten, senden Sie uns bis zum 15. Mai 2019 Ihre besten Fotos zu einem der folgenden drei Themen:

1. Nachhaltige Lebensmittel

Wie sehen nachhaltige Lebensmittel aus oder wie sehen sie nicht aus? Wie werden nachhaltige Lebensmittel produziert und wie kommen sie auf unsere Teller? Welche Lösungen gibt es, um unser Lebensmittelsystem nachhaltiger zu gestalten?

2. Nachhaltige Energie

Energie ist ein fester Bestandteil unseres täglichen Lebens – wir nutzen sie zum Heizen unserer Wohnungen und Häuser, für die Herstellung von Produkten, für die Fortbewegung und zum Laden unserer Mobiltelefone. Wie sieht unsere Abhängigkeit von Energie aus oder wie können wir Energie erzeugen, ohne dass dies negative Auswirkungen auf unsere Umwelt und unser Klima hat? Was hält uns davon ab?

3. Nachhaltige Mobilität

Wir fahren zur Schule und zur Arbeit, wir besuchen Familie und Freunde und fahren in Urlaub, um neue Orte zu entdecken. Und wir transportieren die Dinge, die wir konsumieren. Von kompakten Städten bis hin zu effizienten Motoren und sauberen Brennstoffen – welche Chancen und Herausforderungen sind mit nachhaltiger Mobilität verbunden?

Teilnehmen können Bürgerinnen und Bürger der Länder des EWR und der kooperierenden Länder des Westbalkans. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Nähere Informationen zu den Teilnahmebedingungen und -möglichkeiten finden Sie auf der Seite „Sustainably Yours-Fotowettbewerb“.

Die Gewinner in den drei Wettbewerbskategorien erhalten jeweils einen Geldpreis von 1 000 EUR. Außerdem wird die EUA einen besonderen „Youth Prize“  für das beste Foto vergeben, das von einer jungen Person zwischen 18 und 24 Jahren eingesandt wurde. Über eine Online-Abstimmung wird unter allen Finalisten ein Publikumspreis vergeben.

Alle Gewinner werden im Juni 2019 bekanntgegeben.

Temporal coverage

Dokumentaktionen
Europäische Umweltagentur (EUA)
Kongens Nytorv 6
1050 Kopenhagen K
Dänemark
Telefon: +45 3336 7100