Benutzerspezifische Werkzeuge

Mitteilungen
Benachrichtigungen über neue Berichte und Produkte erhalten. Häufigkeit: 3-4 E-Mails/Monat
Abonnements
${Melden Sie sich an}, um unsere Berichte (gedruckte und/oder elektronische Fassung) und unseren vierteljährlichen elektronischen Newsletter zu erhalten.
Folgen Sie uns
Twitter Icon Twitter
Facebook-Symbol Facebook
YouTube-Symbol YouTube-Kanal
RSS-Logo RSS-Feeds
Mehr

Write to us Write to us

For the public:


For media and journalists:

Contact EEA staff
Contact the web team
FAQ

Call us Call us

Reception:

Phone: (+45) 33 36 71 00
Fax: (+45) 33 36 71 99


Nächste
Vorherige
Objekte

Weiter zum Inhalt | Springe zur Navigation

Sound and independent information
on the environment

Sie sind hier: Startseite / Highlights / Fang das Unsichtbare ein - EUA Fotostory Wettbewerb

Fang das Unsichtbare ein - EUA Fotostory Wettbewerb

Sprache ändern
Die Luft, die wir atmen ist vielleicht nicht das einfachste Fotomotiv, aber ein geruchloses, farbloses Gas bildlich darzustellen ist genau die Herausforderung von ImaginAir. ImaginAir ist der neue Wettbewerb der Europäischen Umweltagentur (EUA), bei dem die Teilnehmer aufgefordert werden, eine Geschichte über die Luft in Europa in drei Bildern zu erzählen.

 Image © V31S70

Der Wettbewerb ist offen für alle Bürger der Mitgliedstaaten der Europäischen Union und einigen anderen Ländern, die mit der EUA zusammenarbeiten. Die Teilnehmer müssen drei Bilder und einen kurzen Text einreichen, die eine Geschichte über Luft zu einem der folgenden vier Themen erzählen: Luft und Gesundheit, Luft und Technik, Luft und Natur sowie Luft und Städte.

Die Einreichungsfrist beginnt am 24. September und endet am 14. Oktober 2012. Die Organisatoren des Wettbewerbs werden eine Vorauswahl der Fotostories treffen, die dann für eine öffentliche Abstimmung veröffentlicht werden. Die Gewinner werden am 15. November bekannt gegeben.

Ein 500 € Preis wird an den Gewinner jeder Kategorie vergeben. Ein zusätzlicher 500 € Jugendpreis wird kategorie-übergreifend an Teilnehmer zwischen 18 und 24 Jahren vergeben.

Die EUA wird einige der Fotos in zukünftigen Publikationen zur Luftqualität verwenden, auch auf ihrer Web-Seite und in Berichten.

ImaginAir soll das Bewusstsein für die Bedeutung der Luftqualität erhöhen. Viele der Luftschadstoffe, die zu saurem Regen führen, wurden in den letzten Jahren verringert, aber einige Schadstoffe, die sich ernsthaft die Gesundheit auswirken, sind immer noch ein Problem in Europa - vor allem in den Städten.

Die Teilnehmer können eine positive oder eine negative Geschichte zur Luftqualität/-verschmutzung erzählen. Zum Beispiel absorbiert die Natur eine Menge der Luftschadstoffe, aber natürliche Prozesse können auch eine Quelle von schlechter Luftqualität sein. Ein weiteres Beispiel ist, dass Technologie eine doppelte Rolle innehat - unsere Konsum der neuesten Technologie führt zu Umweltverschmutzung, aber technologische Entwicklungen bieten uns auch die Möglichkeit, Luftverschmutzungen zu überwachen und zu filtern.

Andere Geschichten könnten erzählen, wie sich die Umweltverschmutzung verändert hat, gesundheitliche Auswirkungen von Luftverschmutzung aufzeigen oder bildlich darstellen wie ein inspirierender Lebensstil, die Luftverschmutzung verringern kann. Dies sind nur ein paar Ideen - in der Tat sind Eure Möglichkeiten so breit wie unsere Atmosphäre.

Viel Glück!

Mehr Informationen

Geographical coverage

[+] Show Map

Dokumentaktionen

Kommentare

Europäische Umweltagentur (EUA)
Kongens Nytorv 6
1050 Kopenhagen K
Dänemark
Telefon: +45 3336 7100