Benutzerspezifische Werkzeuge

Mitteilungen
Benachrichtigungen über neue Berichte und Produkte erhalten. Häufigkeit: 3-4 E-Mails/Monat
Abonnements
${Melden Sie sich an}, um unsere Berichte (gedruckte und/oder elektronische Fassung) und unseren vierteljährlichen elektronischen Newsletter zu erhalten.
Folgen Sie uns
Twitter Icon Twitter
Facebook-Symbol Facebook
YouTube-Symbol YouTube-Kanal
RSS-Logo RSS-Feeds
Mehr

Write to us Write to us

For the public:


For media and journalists:

Contact EEA staff
Contact the web team
FAQ

Call us Call us

Reception:

Phone: (+45) 33 36 71 00
Fax: (+45) 33 36 71 99


Nächste
Vorherige
Objekte

Weiter zum Inhalt | Springe zur Navigation

Sound and independent information
on the environment

Suchergebnisse

RSS Feed abonnieren

5 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp























































































Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
Veröffentlichung Qualität der europäischen Badegewässer 2013
Für zahlreiche Europäer stehen Badegewässer im Mittelpunkt ihres Sommerurlaubs – sei es beim Schnorcheln im türkisfarbenen Meer, beim Schwimmen in einem See oder beim Surfen. Daher ist es selbstverständlich, dass sie zu dieser Zeit des Jahres ein besonderes Interesse an der Qualität der Badegewässer haben. Dieser Bericht bewertet die Qualität der Badegewässer in allen EU-Mitgliedstaaten, Albanien und der Schweiz für 2013 und gibt damit Hinweise darauf, wo in diesem Jahr die Badegewässer mit der besten Qualität voraussichtlich zu finden sind.
Existiert in Veröffentlichungen
Veröffentlichung Qualität der europäischen Badegewässer 2012
Der Bericht stellt eine umfassende Übersicht über die Qualität der Badegewässer in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union in der Badesaison 2012 bereit. Auf diese Weise liefert der Bericht einen Hinweis auf Gebiete, in denen für die Saison 2013 eine gute bis ausgezeichnete Badegewässerqualität zu erwarten ist. Der Bericht zeigt ebenfalls die Entwicklung der Qualität der Badegewässer von 1990 bis 2012 auf.
Existiert in Veröffentlichungen
Press Release Sauberes Wasser in den meisten Feriengebieten in der EU
Gute Nachrichten, falls Sie in diesem Sommer einen Strandurlaub in Europa planen. 92,1 % der Badegewässer in der Europäischen Union erfüllen inzwischen die in der Badegewässerrichtlinie festgelegten Mindeststandards für Wasserqualität. Hierzu gehört auch der Serpentine Lake in London, in dem mehrere olympische Wettbewerbe ausgetragen werden, unter anderem das Freiwasser-Langstreckenschwimmen und das Schwimmen im Rahmen der Triathlonwettkämpfe.
Existiert in Presse Pressemitteilungen
Veröffentlichung Qualität der europäischen Badegewässer 2011
Die europäischen Bürger legen Wert auf Wasserqualität. Das Wissen um sauberes und sicheres Wasser zum Schwimmen oder Spielen ist ein ausschlaggebender Faktor bei der Auswahl eines Urlaubsortes oder Ziels für einen Wochenendausflug. Auch für die Tourismusindustrie ist sauberes und sicheres Wasser ein bedeutender Faktor, um Besucher anzuziehen. Um den europäischen Bürgern eine fundierte Entscheidung bei der Auswahl ihres Badestrandes zu ermöglichen, geben die Europäische Umweltagentur (EUA) und die Europäische Kommission einen Jahresbericht über die Qualität von mehr als 22 000 Badestandorten heraus. Im Jahr 2012 umfasst der Bericht Standorte in allen 27 EU-Mitgliedstaaten sowie drei weiteren Ländern. Mithilfe dieses Berichts können alle Badenden Badegewässer mit einer guten Wasserqualität in den einzelnen Regionen finden.
Existiert in Veröffentlichungen
Veröffentlichung Qualität der Badegewässer — Badesaison 2008
Existiert in Veröffentlichungen
Europäische Umweltagentur (EUA)
Kongens Nytorv 6
1050 Kopenhagen K
Dänemark
Telefon: +45 3336 7100