Benutzerspezifische Werkzeuge

Nächste
Vorherige
Objekte

Weiter zum Inhalt | Springe zur Navigation

Sound and independent information
on the environment

Suchergebnisse

RSS Feed abonnieren

5 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp























































































Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
Veröffentlichung EUA Signale 2012 – Die Zukunft gestalten, die wir wollen
In Signale 2012 werden Umweltthemen wie Nachhaltigkeit, grüne Wirtschaft, Wasser, Abfall, Lebensmittel, Governance und Wissensaustausch zusammengebracht. Signale 2012 wurde im Zusammenhang mit der Konferenz der Vereinten Nationen über nachhaltige Entwicklung 2012 in Rio de Janeiro vorbereitet. Die diesjährige Ausgabe von Signale möchte Ihnen einen Eindruck vermitteln, wie Verbraucher, vorausschauende Unternehmen und politische Entscheidungsträger etwas bewirken können, indem sie neue technologische Instrumente kombinieren – von der Satellitenüberwachung bis zu Online- Plattformen. Außerdem werden kreative und effiziente Lösungen zur Erhaltung der Umwelt vorgeschlagen.
Existiert in Veröffentlichungen
Article Troff document Der Weg zu globaler Nachhaltigkeit
Vier Jahrzehnte Umweltmanagement haben dazu beigetragen, Einrichtungen zu schaffen, mit denen wir Umweltprobleme besser verstehen und lösen können. Zwanzig Jahre nach dem Umweltgipfel 1992 treffen sich die Staats- und Regierungschefs aus aller Welt erneut in Rio de Janeiro, um die globale Verpflichtung zu einer grünen Wirtschaft zu erneuern und die globale Steuerung (Governance) zu verbessern.
Existiert in Signale – Wohlergehen und die Umwelt Signale 2012 Artikel
Article Troff document Ein europäischer Blick auf die Nachhaltigkeit
Durch eine Reihe von Gesetzgebungsmaßnahmen zielen EU-Politiker darauf ab, Europa „ressourcenschonender“ zu machen. Aber wie kann Europa ein Gleichgewicht zwischen Wirtschaft und Natur schaffen? Was bedeutet Nachhaltigkeit für die EU und die Entwicklungsländer im Kontext der Konferenz „Rio+20“? Hier ist ein Standpunkt zu diesem Thema.
Existiert in Signale – Wohlergehen und die Umwelt Signale 2012 Interviews
Article chemical/x-pdb Wie man Städte „vergrünt“
Mehr als drei Viertel der Europäer leben in städtischen Gebieten. Was Stadtbewohner erzeugen, kaufen, essen und wegwerfen, die Weise, wie sie sich fortbewegen und wo sie leben, wirkt sich insgesamt auf die Umwelt aus. Gleichzeitig wirkt sich die Weise, wie eine Stadt gebaut ist, ebenfalls auf die Weise aus, in der ihre Bewohner leben. Wir befragten Roland Zinkernagel aus der Stadt Malmö in Schweden über konkrete Maßnahmen, um die Stadt nachhaltig zu gestalten.
Existiert in Signale – Wohlergehen und die Umwelt Signale 2014 Interviews
Veröffentlichung Signale 2011 - Die Globalisierung, die Umwelt und Du
Die Europäische Umweltagentur (EUA) veröffentlicht jedes Jahr Signale, um in aktuellen Beiträgen Themen anzusprechen, die im Laufe des Jahres sowohl für die Diskussion umweltpolitischer Fragen als auch für die breitere Öffentlichkeit von Interesse sein dürften.
Existiert in Veröffentlichungen
Europäische Umweltagentur (EUA)
Kongens Nytorv 6
1050 Kopenhagen K
Dänemark
Telefon: +45 3336 7100